Neubau Düsseldorf

Auf dem Immobilienmarkt nimmt Düsseldorf nachweislich einen Spitzenplatz in der sogenannten Gruppe der A Städte ein. Hervorragende demografische und wirtschaftliche Aussichten bieten beste Konditionen für Entwickler und Investoren und treiben den Immobilienumsatz kräftig an. Die ausländische Klientel bevorzugt den Wirtschaftsstandort nicht zuletzt dank der exzellenten internationalen Schulen. Franzosen, Briten, Japaner und Chinesen sind nicht die einzigen, die dies zu schätzen wissen. Entsprechend eng ist der Immobilienmarkt, denn die Metropole mit ihren knapp 600.000 Einwohnern und ihren nur 217 Quadratkilometern gehört zu den Top Five der deutschen Wohnimmobilienmärkte. Der Nachfragedruck ist im mittleren und oberen Segment deutlich spürbar und führt zu einem optimalen wirtschaftlichen Umfeld für renditeträchtige Investitionen. Wohnkultur auf höchstem Niveau für Trendsetter.

Immobilienausgabe einschränken

Kaufpreise in Euro

preisspanne
Alle Filter zurücksetzen